Allgemein

Super Bowl? Football? Was ist das für ein Hype im Februar

Meine Slideshow

Den Vortrag den ich am 15.4. bei der Berliner Nerdnite hielt.

 
Die Folien als PDF
Super Bowl Football – Was ist das für Hype im Februar.pdf
 


Live-Ticker von der NerdNite

21.46

Ich freue mich gleich auf den Bitcoin talk

21.36

Ich freue mich gleich auf den Bitcoin talk

21.34

Jetzt gerade eine englische Lesung über die 90er, Alternative Rock und Ironie

21.32

Gab Gratulationen – Erfolgserlebnis

21.31

Bin seit 20 durch. Leute sind happy.

15.57

Uff! Noch 4 Stunden bis es los geht…

13.37

So das wars. Für mich bleibt immer noch Folge 3 die beste.

13.29

Manche Leute verstehen einfach nicht das man Züge nicht Fahren lassen kann wenn ein Orkan die Dachziegel links und rechts abdeckt.

13.18

Datei repariert! Es geht weiter!

12.58

Verdammt meine Aufnahme ist beschädigt.

12.46

„You’re not going to travell“ – Don’t swear on an officer of the transport police

12.40

„[She] drove prisoner cars before joining [the railway]“

12.38

Krass es gibt verschiedene Warteschlagen. 100 Personen pro Wagen. Die nach und nach freigegeben werden. Damit die Rugby-Fans in die Züge kommen. In GB machen die Empfangshallen noch Sinn. Bahnsteige sind mehr Piers. Nur für den Ein- und Aussteigevorgang da sind und nicht zum Warten.

12.27

Ich hoffe der Typ hat eine gute Haftpflichtversicherung.

12.26

Wie lautet eine gute Übersetzung für „Trespasser“?

Da läuft gerade ein Betrunkener auf den Gleisen, in den Tunnel, alle Zuglinien werden unterbrochen. Doch im Bahnhof King’s Cross kommt nur die Standardansage. „Those trains are subject to be delayed“ oder so ähnlich. Ich glaube Passagiere würden mehr Verständnis haben wenn es heißt „Trains are delayed due to a trespasser on the tracks“

12.20

Will you watch your language?

In England verwenden sie viel mehr Adjektive. Irgendwie nett.

12.12

Ist der Schaffner auch gleichzeitig der Lokführer?

12.10

Wirtschaftlicher Aufschwung kommt mit der Eisenbahn zurück – toll!

12.08

Trains are cruxial to the regions survival. – 5 years ago the (…) valley didn’t even have a railway, the line was cut in the 1960s.

12.05

Oh man, in einer runtergekommenen Gegend brechen Leute in die Signalbox ein randalieren, vandalieren, reißen die Kabel raus. NetworkRail response Team begutachtet die Schäden. Was die Infrasturktur der Gegend noch weiter verkrüppelt.

11.55

Uhh Absätze und Fascinator-Hüte!

11.54

Gut das man mit onlinetvrecorder auch BBC2 aufnehmen kann

11.53

So es geht looos das Intro läuft!

18.45

So die Abschlussveranstaltung kann man auch später noch im Stream sehen…

17.46

ELENA ist gescheitert!

17.31

Ein Rückblick auf 2001

17.24

Jetzt Security-Nightmares in Saal 1

16.55

Finaly – Quantum Talk is over!

16.54

Sie dimmen den Saal viel zu dunkel. Ich werd schläfrig und kriege Kopfschmerzen. Es ist anstrengend weils auch noch auf Englisch ist.

16.43

In Saal1 ist gerade ein Talk über Quanten Kryptographie…

15.18

Club Mate ist alle!

15.16

Jan berechnet gerade den RAM-Auslastung von unserem vServer… sieht voll aus

15.03

Der Talk ist vorbei.

14.00

Talk about social engineering

13.30

Sitze jetzt im Saal1 Talk von Reporter ohne Grenzen.

13.20

Es klappt – dann kauf ich mir mal gleich einen Arduino UNO von Adafruit

12.48

Gerade unten im Hackcenter
In der Hardware-Hack-Area teste ich gerade einen Arduino UNO

12.30

Über ein Tagesticket wieder beim 28c3! Diesmal auch mit Bändchen!

10.29

Okay – Projekt ist eingestellt.

18.06

Okay, offenbar befindet sich bereits ein Programm drauf, auf Pin 13 ist im Sekundentakt ein high-Signal.
Online programmieren wohl alle auch mit externen programmern.

15.28

Okay es ist offiziell eine Freeduino…

23.44

Das Ausschalten der Firewall hat rein gar nichts bewirkt…

23.40

Nichts passiert in einem Forum sagt einer

„maybe there is something interfering the communication maybe the firewall“

23.37

Kurzes googlen ergibt ich sollte die Baud-Rate variieren 115200 oder 19200.

23.34

Nach dem klick auf Upload wird erfolgreich kompiliert. Rote LED 13 leuchtet jetzt häufiger, ab und zu blitzt auch die RX LED auf.

Problem
avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00

23.31

Ich versuche jetzt das einfachste Programm das es gibt hochzuladen, allerdings weiß ich nicht ob ein Bootloader schon draufgebrannt wurde…

void setup() {
// put your setup code here, to run once:

}

void loop() {
// put your main code here, to run repeatedly:

}

23.28

Der Versuch ist keinen zusätzlichen Programmer über ICSP anzuschließen sondern nur die USB-Connection in meinem Fall auf COM4 zu nutzen. Der Arduino blinkt im regelmößigen Takt rot und die grüne LED (Power) leuchtet ebenfalls

23.24

Ich meine es als ein Arduino Diecimila identifiziert zu haben.

Das ist das gute Stück!

23.15

So jetzt geht es mal darum den Arduino mit ATmega168, in der SMD-Ausführung, zum Laufen zu kriegen, also ein Programm mittels der Upload-Funktion auf den µC zu bekommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.