Vietnamesische Restaurants sind mitlerweile überall in Berlin die einen schlechter die anderen besser. Überall kriegt man jetzt Phở bò 1Kräftige Reisnudelsuppe mit Rindfleisch, Bún bò nam bộ2Reisnudeln mit Würziger Soße Rind und Erdnüssen, Cà ri gà3Kokusmilchcurry mit Huhn und Kartoffelwürfel an Reis, Nem cuốn4Sommerrollen oder sogar Nem ràn5vietnamesische Frühlingsrollen.

Was es aber fast gar nicht gibt ist Bánh mìBánh mì bedeutet eigentlich nur Brot und zwar in allen Sorten. Bánh mì wird allerdings auch synonym mit vietnamesischen Sandwiches verwendet.

Ich hab mich gefragt, warum Viets überall in den Bahnhöfen gebratene „Chinanudeln“ in Pappboxen anbieten. Dabei werden überall auf den Bahnsteigen auch belegte Baguettes verkauft halt mit Schinken Käse mit Remulade und einer Scheibe Salatgurke. Die Türken sind schließlich auch auf die Idee gekommen Iskender Kebab in Brot zu stecken. Die Leute lieben Mahlzeiten im Brot weil man es unterwegs ohne Besteck essen kann.

In den USA gibt es mit den vietnamese deli oder Lee’s Sandwiches die sich meist von den asiatischen Vierteln und Uni-Campus an der Westküste ausgebreitet haben und sich mit 43 Läden etabliert haben.

In Berlin gibt es meines Wissen nach drei oder vier Orte wo man Bánh mì bekommen kann:

  • Cô Cô | banh mi deli (Website, Facebook)
    Bánh Mì Classic von Cô Cô Bánh Mì Deli

    Bánh Mì Classic von Cô Cô Bánh Mì Deli

    • Rosenthaler Straße 2.
    • Geöffnet bis 22 Uhr.
    • Leckeres Bánh Mì, sehr vollgestopft, alles drin. Baguette wird getoastet (ich mags auch ungetoastet). – Schöne Atmosphäre. Werden in kleinen Körbchen serviert. Soße stimmt.
    • Kosten: 4,90€ für ein Bánh Mì. €1,75 für einen Grünen Tee mit Ingwer und einer Zitrone.6Stand: 27.01.2015
    • Haben auch Bánh Xeo, und Phở im Angebot.
  • Le’s
    • Das ist ein Chinanudel- und Bubble-Tea-Stand im U-Bahnhof Wittenbergplatz.
    • Hat jeden Tag bis 22 Uhr geöffnet.
    • Das Bánh mì ist mit Paté aber im falschen Brot (Aufbackbaguette). Oft wird man gefragt ob man süßsaure Soße oder Sriracha haben möchte. Was ich nicht so gut finde.
    • Es gibt das klassische Bánh mì mit Schweinefleischscheibchen, mit Hähnchen und ein vegetarisches mit Tofu. Wenn ich hier auf vietnamesisch Bestellt habe, hat man mich nicht verstanden (in Vietnam ging das immer). Nach zweimal Bánh mì sagen waren sie sich dann sicher das ich keine Nudeln haben wollte. Und dann die Frage ob klassisch oder nicht. Aber man soll dann besser die Nummer sagen statt klassisch
    • Ein belegtes Bánh Mì kostet 2,70€7Stand: 11.01.2015
  • BABANBÈ – THE BANH MI DELI
    • Haben zwei Standorte, Tucholskystraße und Oranienplatz
    • Laut Website wird wurde der Laden von drei deutschen Freunden betrieben die sich in Saigon in den Geschmack verliebt haben.
    • Laut Facebook-Kommentaren haben sie nicht mehr geöffnet.
  • Quán Cơm TAHALA
    Bánh Mì bei TAHALA

    Bánh Mì Gà von TAHALA. Ich hatte es zum Mitnehmen. Es wurde dann in Papier eingewickelt. So sah es dann bei mir zuhause aus.

    • TAHALA, Stuttgarter Platz 6, 10627 Berlin, Auf der anderen Straßenseite vom S-Bhf. Charlottenburg
    • Montag – Samstag 11-22 Uhr, Sonntag 14-22 Uhr
    • Ich hatte das Bánh Mì mit Hähnchen. Schweinefleisch ist es nicht im Angebot. Bánh Mì wird hier ohne Paté gemacht
    • Preise (Stand 15.2.15): Bánh Mì Gà (Huhn) 4,20€, Bánh Mì Bò (Rind) 4,20€, Bánh Mì Tofu 3,80€, Bánh Mì Trứng (Rührei) 3,70€
  • Bánh Mì Paté
    • Im Dong Xuan Center die Halle ganz rechts vom Eingang.
    • Geöffnet Mittwoch bis Montag.

Abschließend noch ein kleines Bonbon.

http://youtu.be/LH8Ep0KzPYI

Fußnoten   [ + ]

1. Kräftige Reisnudelsuppe mit Rindfleisch
2. Reisnudeln mit Würziger Soße Rind und Erdnüssen
3. Kokusmilchcurry mit Huhn und Kartoffelwürfel an Reis
4. Sommerrollen
5. vietnamesische Frühlingsrollen
6. Stand: 27.01.2015
7. Stand: 11.01.2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.