Update Stand 2020: Das ist mein neuer Guide für Salsa-tanzen in Hanoi:

Im Allgemeinen ist es möglich, jeden Tag in Hanoi Salsa tanzen. Es ist eine lebendige Szene die Cross Body Style Salsa entweder on1 oder on2 tanzt. Erwarte 50% der Zeit Bachata zu hören. Viele junge gebildete Vietnamesen (unter 30) können englisch sprechen. Es gibt eine Sperrstunde für Clubs, Ich schlage vor früh hin zu gehen. Salsa socials können kurz (3 Stunden) aber intensiv sein, die Tanzflächen füllen sich schnell.

Check vorher die verlinkten Facebook seiten die sind meist aktueller als die Webseiten. Dort kannst du auch die Messaging-Funktion nutzen. Das ist besser als sich die Adresse Diktieren zu lassen.


S-Fire

  • Wo: 47 Thái Hà, Đống Đa, Hanoi
  • +84 91 912 14 16
  • Wann: an folgenden Tagen 21:00-23:30
    • Dienstag mehr Salsa
    • Mittwochs mehr Bachata
    • Freitags mehr Kizomba
    • Sonntag Sensual Night
  • https://www.facebook.com/Sfire.Salsa.Studio

Spring Salsa


La Bomba Latina

  • Wo: 46 Ngõ Huyện
  • Wann: jeden Tag? von unbekannt bis spät.
  • Eintritt: frei
  • https://www.facebook.com/labombalatinahanoi
  • Ist mehr wie eine normale Bar, die auch eine winzige Tanzfläche hat. Internationale Gäste. Hat am längsten offen, wenn wichtige Ereignisse anstehen, schließt sie aber ebenfalls auch früher. Vielseitige Musik, Salsa (kubanische, kolumbianische), Bachata, Merengue, Zouk, Kizomba.
    (Als ich dort war die letzten drei Wochen) am Mittwoch, war immer ein Zouk Party bis 22.30 oder 23 Uhr später Salsa.

Beso Latino

  • Wo:
    • 5 Floor, 20 Hang Tre, Hoan Kiem
    • Floor 5A (4th floor), No.152 Pho Duc Chinh street, Ba Dinh district Hanoi
  • Wann
    • Mittwochs – Sensual Night
    • Freitags – Salsa Night
  • Salsa, Bachata, Kizomba und Zouk
  • https://www.facebook.com/besolatinovietnam/

Hinkommen

Ich erlebte, dass jedes Taxiunternehmen zuverlässig ist, auch wenn man nicht vietnamesisch spricht. Nimm ein Taxi um einfach hinzukommen. Für größere Taxis bezahlt man mehr, aber ich denke, 20¢ mehr werden einen nicht umbringen. Achte darauf, mit kleinen Scheinen zu bezahlen, einige Fahrer (auch im Mai Linh) so tun als hätten sie nicht genug Wechselgeld (sollte ja kein Problem sein wenn ein Laden in der nähe ist). Schreib die Adresse auf ein Blatt Papier, und man kommt klar. Überprüfe gelegentlich auf Google Maps, wo man ist, wenn man skeptisch ist 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.