Das größte Problem beim vietnamesischen ist zur Zeit ist gerade nicht so die Grammatik (okay vielleicht schon ein wenig) aber hauptsächlich mein kleiner Wortschatz ich hab mit Memrise eine Weile geübt und das ist auch super praktisch zum Abfragen, aber es sind da auch Fehler drin, oder die bestehen auf bestimmte Schreibweisen etc. Aber dort lernt man mit Bildern was dann schnell im Kopf hängen bleibt. Außerdem achtet es darauf wie oft man etwas wiederholt hat. Ich hab mir auch mal ein Blatt gemacht mit einigen Präpositionen und Adjektiven usw. die alle was mit Orten zu tun haben. Eine hochauflösendes PDF zum Drucken gibt es es wenn man auf das Bild klickt.

Fürs PDF anklicken

Fürs PDF anklicken

Update:

Die erste Version übersetzte đong bắc mit Nordwesten ist aber natürlich Nordosten wie das Bild richtig zeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.